Unsere Sicherheit

Wohnungseinbrüche

Wohnungseinbrüche

Die Polizeiliche Kriminalstatistik weist die Straftaten insgesamt und nach verschiedenen Delikten aus. Im Durchschnitt kamen im Jahr 2018 auf 100.000 Einwohner 94 Wohnungseinbrüche. Die Karte zeigt ein Nord-Süd-Gefälle und eine besonders hohe Konzentration in Städten wie Hamburg, Mülheim an der Ruhr oder Dortmund. Hier sind es 250 bis über 310 Fälle pro 100.000 Einwohner.

Datenbasis:Polizeiliche Kriminalstatistik 2018
Geometrische Grundlage:Kreise (generalisiert), 31.12.2017 © GeoBasis-DE/BKG
Räumliche Auflösung:Kreisfreie Städte und Landkreise
Bearbeitung:L. Kiel
Zurück zur Kartenübersicht

Unsere Sicherheit

Ähnliche Karten zu diesem Thema

Alle Karten als Download oder zum Durchblättern

Laden Sie den Deutschlandatlas ganz einfach herunter oder blättern Sie online durch die Karten.