Wie wir arbeiten

Veränderung des Arbeitsvolumens

Veränderung des Arbeitsvolumens

Das Arbeitsvolumen ist die tatsächlich geleistete Arbeitszeit aller Erwerbstätigen – ohne Urlaub, Elternzeit, Kurzarbeit, Krankheitszeiten und Pausen. Es zeigt, wie sich die wirtschaftliche Aktivität auf die Regionen verteilt. Das Arbeitsvolumen entwickelte sich seit 2006 bis 2016 weniger stark als die Erwerbstätigenzahlen.

Datenbasis:Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen der Länder 2018
Geometrische Grundlage:Kreise (generalisiert), 31.12.2015 © GeoBasis-DE/BKG
Aufbereitung:Thünen-Institut 2019
Räumliche Auflösung:Kreisfreie Städte und Landkreise
Bearbeitung:T. Osigus
Zurück zur Kartenübersicht

Wie wir arbeiten

Ähnliche Karten zu diesem Thema

Alle Karten als Download oder zum Durchblättern

Laden Sie den Deutschlandatlas ganz einfach herunter oder blättern Sie online durch die Karten.