Wie wir lernen

Schulabgänger ohne Hauptschulabschluss

Schulabgänger ohne Hauptschulabschluss

Als Schulabgänger ohne Hauptschulabschluss gelten Jugendliche, die eine Schule nach Beendigung der Vollzeitschulpflicht – also nach neun Jahren – verlassen, ohne das Bildungsziel der Hauptschule zu erreichen. Im Jahr 2017 haben insgesamt 52.700 Jugendliche die Schule ohne Hauptschulabschluss verlassen.

Datenbasis:Regionaldatenbank Deutschland, eigene Berechnung
Geometrische Grundlage:Kreise (generalisiert), 31.12.2017 © GeoBasis-DE/BKG
Räumliche Auflösung:Kreisfreie Städte und Landkreise Bearbeitung: L. Kiel
Zurück zur Kartenübersicht

Wie wir lernen

Ähnliche Karten zu diesem Thema

Alle Karten als Download oder zum Durchblättern

Laden Sie den Deutschlandatlas ganz einfach herunter oder blättern Sie online durch die Karten.