Wie wir arbeiten

Geringfügige Beschäftigung („Mini-Jobber“)

Geringfügige Beschäftigung („Mini-Jobber“)

Eine geringfügige Beschäftigung ist eine Tätigkeit mit einem Arbeitsentgelt von maximal 450 Euro im Monat. Dabei unterscheiden sich ausschließlich geringfügig Beschäftigte und Erwerbstätige mit zusätzlicher geringfügiger Beschäftigung. Die Zahl der sogenannten Mini-Jobber ist seit 2014 konstant, variiert jedoch regional stark.

Datenbasis:Bundesagentur für Arbeit, Arbeitskreis Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung der Länder, eigene Berechnung
Geometrische Grundlage:Kreise (generalisiert), 31.12.2017 © GeoBasis-DE/BKG
Räumliche Auflösung:Kreisfreie Städte und Landkreise
Bearbeitung:P. Golzio
Zurück zur Kartenübersicht

Wie wir arbeiten

Ähnliche Karten zu diesem Thema

Alle Karten als Download oder zum Durchblättern

Laden Sie den Deutschlandatlas ganz einfach herunter oder blättern Sie online durch die Karten.