Wo wir leben

Bevölkerungsdichte

Bevölkerungsdichte

Die Bevölkerungsdichte beschreibt die Anzahl der Einwohner pro Quadratkilometer. Deutschland hat nach Malta, den Niederlanden, Belgien und dem Vereinigten Königreich die fünfthöchste Bevölkerungsdichte in der Europäischen Union. 82,8 Millionen Menschen leben auf 357.400 Quadratkilometern, was im Durchschnitt 231,5 Einwohner pro Quadratkilometer ergibt. 

Datenbasis:Laufende Raumbeobachtung des BBSR
Geometrische Grundlage:Gemeinden (generalisiert), 31.12.2017 © GeoBasis-DE/BKG
Räumliche Auflösung:Gemeinden
Bearbeitung:L. Kiel
Zurück zur Kartenübersicht

Wo wir leben

Ähnliche Karten zu diesem Thema

Alle Karten als Download oder zum Durchblättern

Laden Sie den Deutschlandatlas ganz einfach herunter oder blättern Sie online durch die Karten.